Image

Die Stadt Oelde sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Mitarbeit im Fachdienst Jugendamt als

  Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Förderung der Erziehung in der Familie, insbesondere Beratung nach den §§ 16, 17, 18 SGB VIII
  • Bedarfsklärung, Planung und Steuerung von Hilfen zur Erziehung gemäß §§ 27 ff SGB VIII im Hilfeplanverfahren nach § 36 SGBVIII
  • familiengerichtliche Verfahren nach § 50 SGB VIII
  • Überprüfungen im Rahmen des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdungen gemäß § 8 a SGB VIII
  • Inobhutnahmen nach § 42 SGB VIII

Ihr Profil

Qualifikation:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik (Diplom/ Bachelor) mit staatlicher Anerkennung

Erwartungen:

  • Kenntnisse und Erfahrungen in den genannten Tätigkeits- und Aufgabenfeldern möglichst auf der Basis einer Tätigkeit in einem Sozialen Dienst eines Jugendamtes
  • Verständnis für rechtliche Grundlagen im Spektrum der sozialen Arbeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • aufgeschlossene, kommunikative und selbstsichere Persönlichkeit mit einer systematischen und zielorientierten Arbeitsweise
  • Kompetenz, eigenständig wie auch im Team Problemstellungen zu analysieren, Lösungen zu entwickeln und selbstständig umzusetzen
  • zeitliche wie arbeitsorganisatorische Flexibilität entsprechend der dienstlichen Erfordernisse
  • anwendungssichere Kenntnisse der üblichen Bürosoftware (insbesondere MS-Office-Produkte) und Bereitschaft, sich das Anwenderwissen für die fachspezifische Software anzueignen
  • Fahrerlaubnis für Pkw und die Bereitschaft, im Bedarfsfall den privaten Pkw gegen Fahrtkostenentschädigung für dienstliche Zwecke einzusetzen

Ihre Perspektive bei der Stadt Oelde

  • unbefristete Einstellung mit langjähriger Berufserfahrung in den genannten Aufgaben-und Tätigkeitsfeldern aufgrund einer Mitarbeit in einem Sozialen Dienst eines Jugendamtes
  • befristete Einstellung zunächst für die Dauer von 2 Jahren ohne einschlägige berufliche Vorerfahrung
  • Vergütung: Entgeltgruppe S 14  TVöD-V
  • Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden
  • flexible, gleitende, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersversorgung- bzw. Zusatzversorgung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche und gleichzeitig herausfordernde Tätigkeit
  • eine an der Sache orientierte, tätigkeitsfelder übergreifende Zusammenarbeit
  • verantwortungsvolles und selbstbestimmtes Arbeiten mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Co-Beratungsprozesse, kollegiale Beratungen
  • strukturierte Fallreflektionen, gemeinsame Teamfortbildungen, Mitarbeitergespräche
  • Möglichkeiten zur Vertiefung des individuellen beruflichen Profils
  • eine strukturierte, bedarfsgerechte Einarbeitung

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Männer und Frauen geeignet. 

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Bewerbungsportal der Stadt Oelde bis 31.05.2022. Nutzen Sie bitte den Button „Online-Bewerbung“ (unten rechts) und füllen dort ein Online-Formular aus. Anschließend laden Sie bitte Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu pausieren oder das Bewerbungsportal zu verlassen. Beim Verlassen werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, können nicht übernommen werden.

Wir informieren Sie gerne. Sprechen Sie uns an!

Ihr Kontakt

Informationen über die Tätigkeiten / Aufgabenbereiche:

Sara Braddick, Leiterin Sozialer Dienst
+49 2522 72-505
sara.braddick@oelde.de

Hendrik van der Veen, Leiter des Fachdienstes Jugendamt
+49 02522 72-509
hendrik.vanderveen@oelde.de

Stellenbesetzungsverfahren / Einstellungsmodalitäten:

Karl-Bernd Wiegard
+49 2522 72-304

Barbara Klösener
+49 2522 72-350

bewerbung@oelde.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung