Image

Die Stadt Oelde stellt für die städtischen Kindertageseinrichtungen

Erzieher/innen (m/w/d)

zur Besetzung von Fachkraftstellen ein.

Informationen zu den Kindertagesstätten finden Sie unter: "die Langstrümpfe" und "die Sprösslinge"

Ihre Aufgaben

  • fachgerechte Umsetzung des pädagogischen Konzeptes der Einrichtung im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages NRW
  • Planung und Organisation des Gruppenalltags bzw. -programms
  • altersgerechte Förderung der Gesamtentwicklung jedes Kindes durch entwicklungsspezifische Betreuungs- u. Bildungsangebote sowie erzieherische Hilfen
  • Dokumentation der individuellen Lernprozesse der Kinder
  • aktive Zusammenarbeit mit Eltern und Institutionen

      Ihr Profil

      Qualifikation:

      • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in

      Erwartungen:

      • engagierte, freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit
      • hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
      • Freude am respektvollen Umgang mit Kindern und Eltern
      • fachliche Flexibilität und Kompetenz im pädagogischen Denken und Handeln
      • Bereitschaft zur kollegialen und vertrauensvollen Zusammenarbeit im Team
      • Interesse an der Mit- und Ausgestaltung der pädagogischen Konzeption sowie deren Weiterentwicklung

      Unser Angebot

      • befristetes Beschäftigungsverhältnis
      • Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe S 8a der Anlage C zum TVöD
      • Vollzeitbeschäftigung mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden
      • Teilzeitbeschäftigung ist mit der Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der persönlichen Einsatzzeiten bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 19,5 Wochenstunden möglich, soweit die Stelle im Job-Sharing besetzt werden kann
      • Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles und interessantes Arbeitsumfeld als Erzieher/in mit der Chance zur persönlichen und beruflichen Entwicklung in einer lebendigen Kindertagesstätte mit den Schwerpunkten Bewegung, Musik, Literatur und tiergestützter Pädagogik
      • flexible, gleitende, familienfreundliche Arbeitszeiten
      • leistungsorientierte Bezahlung
      • betriebliche Altersversorgung- bzw. Zusatzversorgung
      • Angebot zur Fort- und Weiterbildung

      Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht.

      Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Männer und Frauen geeignet.

      Ihre Bewerbung

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Bewerbungsportal der Stadt Oelde bis zum 31.12.2021. Nutzen Sie bitte den Button „Online-Bewerbung“ (unten rechts) und füllen dort ein Online-Formular aus. Anschließend laden Sie bitte Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu pausieren oder das Bewerbungsportal zu verlassen. Beim Verlassen werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

      Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, können nicht übernommen werden.

      Wir informieren Sie gerne. Sprechen Sie uns an!

      Ihr Kontakt

      Informationen über die Tätigkeiten / Aufgabenbereiche:

      Die Langstrümpfe:
      Martina Langenberg
      +49 2522 72-541
      langstruempfe@oelde.de

      Die Sprösslinge
      Andrea Wippich
      +49 2522 72-531
      andrea.wippich@oelde.de

      Stellenbesetzungsverfahren / Einstellungsmodalitäten:

      Melanie Westerbeck
      +49 2522 72-306
      bewerbung@oelde.de

      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung