Image

      Ausbildung 2025

      Deine Zukunft für Oelde!

      Gärtner*in (m/w/d)

      Einstellungsvoraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss nach der Klasse 10 oder höherwertiger Abschluss
      Einstellungstermin: 01.08.2025
      Ausbildungsdauer: 3 Jahre
      Ausbildungsentgelt monatlich in Höhe von
      1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 € (brutto)
      2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 € (brutto)
      3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 € (brutto)

      Sie arbeiten gerne draußen, wollen mit Maschinen und Geräten die Natur gestalten? Sie möchten im Team arbeiten und einen Beruf erlernen, der Ihnen viel Raum zur Weiterentwicklung lässt? Der vielseitige Beruf der Gärtnerin/ des Gärtners bietet Ihnen all diese Möglichkeiten.

      Landschaftsgärtner*innen bauen und pflegen öffentliche Grünanlagen sowie Biotope, Friedhöfe, Spiel- u. Sportplätze. Sie sorgen für die landschaftsgerechte Begrünung von Straßen, säen Rasenflächen ein, pflanzen Bäume, Sträucher oder Stauden und befestigen bzw. pflastern Wege. Aus der zunehmenden Bedeutung des Umweltschutzes ergeben sich für den Gartenbau ständig neue Aufgaben.

      Die tägliche Arbeit ist sowohl durch Arbeiten mit Maschinen als auch durch Handarbeit geprägt. Wasser, Holz, Steine und Pflanzen sind dabei die zu verwendenden Materialien. Daher sollten Sie Freude am Umgang mit Pflanzen, Sinn für Natur und eine gute Beobachtungsgabe für Lebensvorgänge in der Pflanzenwelt haben. Gestaltungsvermögen, zeichnerische Fähigkeiten, das Empfinden von Farben und Formen sind für die spätere Tätigkeit von Vorteil.

      Diese Ausbildung wird sowohl beim Baubetriebshof der Stadt Oelde als auch für jeweils drei Monate pro Ausbildungsjahr in einem privaten Garten- und Landschaftsbaubetrieb absolviert. Während der theoretischen Ausbildung werden am Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg in Münster u.a. Kenntnisse der Botanik vermittelt. Die Ausbildung endet mit bestandener Abschlussprüfung, die aus einem schriftlichen, einem praktischen und einem mündlichen Teil besteht.

      Weitere Infos zur theoretischen Ausbildung: www.ketteler-berufskolleg.de.


      Voraussetzungen/Erwartungen

        • mindestens Hauptschulabschluss nach der Klasse 10 oder höherwertiger Abschluss
        • gesundheitliche und körperliche Eignung zur Ausübung des Berufes
        • Interesse an der Natur und biologischen Zusammenhängen
        • handwerkliche Begabung, mathematismindeches Verständnis
        • Zuverlässigkeit und Flexibilität

      Ihre Perspektive bei der Stadt Oelde

        • Ansprech-/Begleitpersonen in allen Phasen der Ausbildung
        • monatlicher Austausch der Auszubildenden (Azubi-Talk)
        • Jahressonderzahlung und Abschlussprämie bei erfolgreichem Abschluss
        • betriebliche Altersversorgung - bzw. Zusatzversorgung
        • familienfreundlicher Arbeitgeber

      Von Hightech bis Heimat. Oelde verbindet.
      Die Stadt Oelde legt Wert auf Diskriminierungsfreiheit und die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Bewerbungen sind daher unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung und Identität, Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft, Religion und Weltanschauung (im Rahmen der freiheitlich demokratischen Grundordnung) willkommen. Schwerbehinderte und Menschen mit entsprechender Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

      Ihre Bewerbung

      Wenn Sie gute schulische Leistungen, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit sowie die Motivation für eine berufliche Karriere in einer aktiven und modernen Kommunalverwaltung mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Bewerbungsportal der Stadt Oelde bis zum 31.07.2024. Nutzen Sie bitte den Button „Online-Bewerbung“ (unten rechts) und füllen dort ein Online-Formular aus. Anschließend laden Sie bitte Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu pausieren oder das Bewerbungsportal zu verlassen. Beim Verlassen werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

      Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, können nicht übernommen werden.

      Wir informieren Sie gerne. Sprechen Sie uns an!

      Ihr Kontakt

      Melanie Westerbeck
      +49 2522 72-306
      melanie.westerbeck@oelde.de

      Barbara Stute
      +49 2522 72-336
      barbara.stute@oelde.de


      bewerbung@oelde.de



      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung