Image

        Ausbildung 2025

        Deine Zukunft für Oelde!

        Straßenwärter*in (m/w/d)

        Einstellungsvoraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss nach der Klasse 10 oder höherwertiger Abschluss
        Einstellungstermin: 01.08.2025
        Ausbildungsdauer: 3 Jahre
        Ausbildungsentgelt monatlich in Höhe von
        1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 € (brutto)
        2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 € (brutto)
        3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 € (brutto)

        Aufgabenschwerpunkte bei dieser Ausbildung sind u.a. die Durchführung des Winterdienstes, die Kontrolle des städtischen Straßen- und Wegenetzes und die ordnungsgemäße Beschilderung im Stadtgebiet. Der praktische Teil der Ausbildung findet im Baubetriebshof der Stadt Oelde statt. Das Handwerkskammer Bildungszentrum (HBZ) in Münster bzw. Bielefeld ist Ort der schulischen Ausbildung. Zusätzlich finden theoretische und praktische Abschnitte als „überbetriebliche Ausbildung“ für das HBZ Münster bei der DEULA Warendorf oder für das HBZ Bielefeld beim HBZ Bielefeld statt. Zur Ermittlung des Kenntnisstandes findet vor Ende des zweiten Ausbildungsjahres eine Zwischenprüfung statt. Im dritten Lehrjahr erfolgt außerdem der Erwerb der Führerscheinklassen C und CE, dieser ist Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung. Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung, in der die erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse praktisch, schriftlich und mündlich geprüft werden. Nach der üblichen Ausbildungszeit von drei Jahren und dem Bestehen der Abschlussprüfung erreichen Sie den staatlich anerkannten Abschluss Straßenwärter bzw. Straßenwärterin.

        Ergänzende Informationen erhalten Sie unter www.oelde.de.

        Voraussetzungen/Erwartungen

          • mindestens Hauptschulabschluss nach der Klasse 10 oder höherwertiger Abschluss
          • gesundheitliche und körperliche Eignung zur Ausübung des Berufes
          • Fahrerlaubnisse der Klasse B
          • Bereitschaft zum Erwerb der Führerscheine C und CE im dritten Ausbildungsjahr (Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung)
          • psychische Stabilität und Belastbarkeit
          • Zuverlässigkeit und Flexibilität
          • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
          • Einsatzbereitschaft (u.a. Dienste an Wochenenden, Feiertagen, Nachtarbeit)

        Ihre Perspektive bei der Stadt Oelde

          • Ansprech-/Begleitpersonen in allen Phasen der Ausbildung
          • monatlicher Austausch der Auszubildenden (Azubi-Talk)
          • Jahressonderzahlung und Abschlussprämie bei erfolgreichem Abschluss
          • betriebliche Altersversorgung - bzw. Zusatzversorgung
          • familienfreundlicher Arbeitgeber

        Von Hightech bis Heimat. Oelde verbindet.
        Die Stadt Oelde legt Wert auf Diskriminierungsfreiheit und die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Bewerbungen sind daher unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung und Identität, Behinderung, Alter, ethnischer Herkunft, Religion und Weltanschauung (im Rahmen der freiheitlich demokratischen Grundordnung) willkommen. Schwerbehinderte und Menschen mit entsprechender Gleichstellung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

        Ihre Bewerbung

        Wenn Sie gute schulische Leistungen, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit sowie die Motivation für eine berufliche Karriere in einer aktiven und modernen Kommunalverwaltung mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Bewerbungsportal der Stadt Oelde bis zum 31.07.2024. Nutzen Sie bitte den Button „Online-Bewerbung“ (unten rechts) und füllen dort ein Online-Formular aus. Anschließend laden Sie bitte Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu pausieren oder das Bewerbungsportal zu verlassen. Beim Verlassen werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

        Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, können nicht übernommen werden.

        Wir informieren Sie gerne. Sprechen Sie uns an!

        Ihr Kontakt

        Melanie Westerbeck
        +49 2522 72-306
        melanie.westerbeck@oelde.de

        Barbara Stute
        +49 2522 72-336
        barbara.stute@oelde.de


        bewerbung@oelde.de



        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung